tocario joins bwcon business lunch: value proposition of ICT in enterprises

bwcon_header_links_01With “Der ITK-Wertbeitrag im Unternehmen – von Wertschöpfungsketten zu Wertschöpfungsnetzwerken” tocario joins an event from the series „Business as a Service – Chancen für den Standort Baden-Württemberg“ on February, the 13th. As part of the discussion on the value proposition of information and communication technologies (ICT) in enterprises, we will be present with an information point during the event. The main questions of the event will be: 

How innovative are new information and communication technologies in detail?

In which way are enterprises able to compete with their competitors using this core technologies on place?

Those future issues will be discussed among the participants with the help of regional examples and concrete industry solutions. Central to the discussion will be the question, whether and how higher investments in enterprises ICT are able to increase profits and competitiveness in different business units sustainably. Besides this, the part of an intelligent cross linking with regional partners to generate an innovative creation of value will be analyzed.

Interested people can join this event for free by using the online registration form until the 6th of February. To see the full agenda just follow this link.

Date

Thursday, 13th of February 2014, 11.30 a.m. till ca., 4:30 p.m.

Place

Tübingen – you receive the exact address and a journey description after a successfull registration together with your confirmation of registration.

Host

Baden-Württemberg: Connected e.V. (bwcon) as part of the Special Interest Group Cloud Computing, together with FORT and MFG Baden-Württemberg mbH

 


 

Die tocario nimmt am 13. Februar an der Veranstaltung “Der ITK-Wertbeitrag im Unternehmen – von Wertschöpfungsketten zu Wertschöpfungsnetzwerken” aus der Serie „Business as a Service – Chancen für den Standort Baden-Württemberg“ teil. Im Rahmen der Auseinandersetzung mit dem Wertbeitrag der ITK in Unternehmen werden wir mit einem Infopoint vor Ort vertreten sein. Die Veranstaltung fokussiert zwei Kernfragen:

Wie sieht es mit der Innovationskraft speziell durch neue Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) aus?

Wie können sich Unternehmen am Standort durch den Einsatz dieser Schlüsseltechnologien im Wettbewerb behaupten?

Diese wichtigen Zukunftsfragen sollen mit den Teilnehmern anhand von regionalen Beispielen und konkreten Branchenlösungen diskutiert werden. Im Mittelpunkt steht dabei, ob und wie sich stärkere Investitionen in ITK im Betrieb rechnen, um den Gewinn sowie die Konkurrenzfähigkeit in den verschiedenen Geschäftsbereichen nachhaltig zu steigern. Zudem wird thematisiert, welche Rolle eine intelligente Vernetzung mit Partnern vor Ort für solch eine innovative Wertschöpfung spielt.

Interessenten können an der Veranstaltung kostenfrei teilnehmen, indem sie sich bis zum 06. Februar online registrieren. Die Agenda der Veranstaltung ist über diesen Link erreichbar.

Die Veranstaltungsdetails auf einen Blick:

Datum

Donnerstag, 13. Februar 2014, von 11:30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Tübingen – Die genaue Anschrift und eine Anfahrtsbeschreibung wird nach einer erfolgreicher Anmeldung zusammen mit Ihrer Anmeldebestätigung ausgegeben.

Veranstalter

Baden-Württemberg: Connected e.V. (bwcon) im Rahmen der Special Interest Group Cloud Computing, gemeinsam mit FORT und MFG Baden-Württemberg mbH

 

About
We are tocarians - we are the digital evolution
Contact us

Ready to talk about your Digital WorkSpace journey? Leave a message and we will get back to you.

Not readable? Change text.