Cloud review, iX 5/2014: “Desktop-Virtualisierung aus der Wolke: Tocarios deskMate”

iX - Auf den Tisch

Desktops as cloud service are supposed to guarantee a high degree of workplace autonomy and an accurate cost control, as you only pay for what you use. For the current release of the iX (5/2014), a magazine for professional information technology, editor Thomas Drilling puts deskMate in his article “Auf den Tisch” to the test in order to find out, if tocario really delivers on the professional DaaS promise. Drilling tested deskMate extensively for his cloud review and explains in his four pages long article, what customers can expect from deskMate in detail.

The iX evaluation at a glance:

+ clear pricing model

+ easy installation

+ quick response time

+ high security standards

– Linux/GTK client only on request

 

Mr. Drilling illustrates in his conclusion:

“Tocario deskMate is a Desktop as a Service in the strictest sense of the definition and after the acquisition of Desktone by VMware the only German company providing this service and technology.”

Besides this, he adds:

“Comparing deskMate with current VDI products in the market and their bad performance in many cases while accessed through the internet, deskMate performs better referring to cost and response times. Most notably, if a company employs a large number of external or mobile employees.”

The positive conclusion of Mr. Drilling, who works for more than 15 years as an IT and tech journalist on a freelance basis, rewards our ambition to improve deskMate every single day for our customers. The whole article with the detailed test can be read following this link.

 


 

Cloud review, iX 5/2014: “Desktop-Virtualisierung aus der Wolke: Tocarios deskMate”

Seinen Desktop in den Wolken zu platzieren verspricht ein hohes Maß an Unabhängigkeit vom Standort und eine genaue Kostenkontrolle, da man nur dafür zahlt, was man tatsächlich nutzt.

Für die aktuelle Ausgabe der iX (5/2014), dem Magazin für professionelle Informationstechnik, prüft der Redakteur Thomas Drilling unseren deskMate auf Herz und Nieren und klärt in seinem Artikel “Auf den Tisch”, ob wir mit unserer Lösung das bieten, was man bei der Arbeit braucht. Für sein Cloud Review testet er unser Produkt ausgiebig und berichtet auf vier Seiten ausführlich, was Kunden von deskMate erwarten dürfen.

 

Die iX-Wertung für deskMate fällt wie folgt aus:

+ übersichtliches Preismodell

+ einfach zu installieren

+ kurze Antwortzeiten

+ hohe Sicherheitsstandards

– Linux/GTK-Client nur auf Anfrage

 

Herr Drilling erläutert in seinem Fazit:

“Tocarios deskMate ist ein Desktop as a Service im eigentlichen Sinne der Definition und als solcher nach der Übernahme von Desktone durch VMware in Deutschland der einzige.”

Weiterhin ergänzt er:

“Vergleicht man deskMate mit heute erhältlichen VDI-Produkten und deren häufig unzureichenden Performance beim Betrieb über das Internet, schneidet deskMate, was Kosten und Antwortverhalten angeht, besser ab. Vor allem, wenn ein Unternehmen eine große Zahl externer oder mobiler Mitarbeiter beschäftigt.”

Das positive Fazit von Herrn Drilling, der auf 15 Jahre als freiberuflicher IT- und Technik-Journalist zurück blickt, belohnt unseren Ehrgeiz, deskMate für unsere Kunden jeden Tag aufs Neue zu verbessern. Der komplette Artikel mit dem ausführlichen Test ist unter folgenden Link zu finden.

About
We are tocarians - we are the digital evolution
Contact us

Ready to talk about your Digital WorkSpace journey? Leave a message and we will get back to you.

Not readable? Change text.